the radioactive apelog

Just another blo

Year

2013

3. Advent | Von Mühlen, Eierhändlern und schlammigen Trails

In den letzten Wochen lud das Wetter leider nicht mehr sonderlich dazu ein, per Rad die Umgebung zu erkunden. Dunkelheit und sich abwechselnde Kränkeleien taten ein Übriges, und so sollte heute schon die dritte Kerze brennen, als das Rad endlich… Continue Reading →

Ciao Internet, es war schön mit dir!

Auch wenn dieser Tage mehr darum gekämpft wird als das jemals zuvor der Fall war, sind die Zeiten den freien Internets vorbei. Es war ein Traum, ein sehr schöner Traum sogar, aber es hat sich aus-geträumt.

Oracle Java unter Linux Mint (Ubuntu) installieren

Standardmäßig wird sowohl Linux Mint als auch Ubuntu mit dem OpenJDK ausgeliefert. Das entspricht möglicherweise den Grundsätzend des freien Systems, ist aber in der Praxis nicht immer sinnvoll, da man früher oder später auf Inkompatibilitäten stößt und ein „richtiges“ Java… Continue Reading →

21 beeindruckende Experimente mit HTML5-Canvas

Ich beschäftige mich grade ein wenig mit HTML5, und bin dabei über diesen Post mit zum Teil echt beeindruckenden Spielereien gestoßen.      

Für einen Reader+

Seit einigen Tagen ist bekannt, dass Google seinen Reader-Dienst einstellen wird. Der Aufschrei (ohne Hashtag) ist groß, und schon wird nach Alternativen gesucht. Auch ich war ziemlich irritiert, als mich beim allmorgendlichen Google-Reader-Öffnen eine nette kleine Meldung begrüßte. Es werden Petitionen… Continue Reading →

Liebes Sky Deutschland

Wie so viele andere bin ich großer Fußball-Fan, meine Frau würde das „Fan“ wahrscheinlich sogar durch „Fanatiker“ ersetzen, also will ich die Spiele meines Vereins und noch so manches andere auch gern live miterleben. Da bieten sich ja heutzutage verschiedene… Continue Reading →

© 2018 the radioactive apelog — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑