the radioactive apelog

Just another blo

Year

2015

7 Gründe warum der Herbst geil zum biken ist

#01 Keine Brombeeren, Himbeeren und Brenneseln! Sicher, verschrammte Schienbeine sind ein MTBer-Markenzeichen, aber so wirklich Spaß macht eine Spontan im Weg hängende Brombeereanke höchstens den Herstellern von Wundpflastern. Statt Dornen kannst du dir nun auch bessere Gründe für einen Platten suchen,… Continue Reading →

Review: Sigma Karma EVO PRO X Helmlampe

Man kann versuchen es zu leugnen, aber die welk werdenden Blätter und die kalte Witterung lügen nicht; Es beginnt wieder die dunkle Jahreszeit. Häufig kommt man nun nicht drum herum, in die Dämmerung hinein oder auch aus ihr hinaus zu fahren. Besonders abseits… Continue Reading →

Geocaching – Ein Nachruf

Ich habe vor ein paar Wochen meine letzten aktiven Caches archiviert, nachdem ich selbst nun schon seit fast 2 Jahren keinen mehr gesucht habe. Mich hat diese Hobby einige Zeit sehr in Beschlag genommen, und mir viel Spaß und nette Kontakte… Continue Reading →

Bad Religion – No Control

Es muss irgendwann in den frühen Neunzigern gewesen sein, als ich die Platte im CD-Player meiner älteren Schwester fand. Die CD hatte der Besuch des Vorabends wohl dort vergessen, während ich als kleiner Bruder absolutes Zutritts-Verbot gehabt hatte. Ich war neugierig,… Continue Reading →

Kartonagenkapitalismus

Es ist manchmal komisch wie unsere Welt funktioniert, und oft bemerkt man Dinge erst, wenn man mit Abstand darüber nachdenkt. Wie zum Beispiel über Kartons im Supermarkt.

Sag doch einfach „Hello again“

Die Gegend hier zwischen südlichem Ruhrgebiet und nördlichem Sauerland mag für einige tolle Dinge stehen, auch wenn mir spontan nichts davon einfallen mag. Was jedoch definitiv nicht dazu gehört, ist die Freundlichkeit der Menschen. Ich bin selbst zu sehr Misanthrop, als… Continue Reading →

© 2018 the radioactive apelog — Powered by WordPress

Theme by Anders NorenUp ↑