#01 Keine Brombeeren, Himbeeren und Brenneseln!

Sicher, verschrammte Schienbeine sind ein MTBer-Markenzeichen, aber so wirklich Spaß macht eine Spontan im Weg hängende Brombeereanke höchstens den Herstellern von Wundpflastern. Statt Dornen kannst du dir nun auch bessere Gründe für einen Platten suchen, Aliens oder so.

 

#02 Keine Bremsen, Mücken, etc,

Keiner will mehr dein Blut, außer Edward Cullen und dem DRK.

All those fuckers are dead!

 

#03 Keine Schönwetterbiker welche die Trails verstopfen

Die „Lass und doch mal ein neues Hobby ausprobieren“-Pärchen sind jetzt wieder bei IKEA oder im Step-Aerobic-Kurs, freie Bahn im Wald!

 

#04 CoolDown im Uphill

Nicht mehr schmelzend in der unbarmherzigen Sonne den Berg hinauf! Nieselregen bei 4° C ist das ideale Wetter für den KOM-Titel.

 

#05 Credibility!

„Bei dem Wetter warst du biken?“ – „Sicher!“

 

#06 Konsum 

Endlich kannst du den großen Wurf in der Funktionsbekleidungs-Abteilung landen, direkt nachdem du ein mittleres Monatsgehalt für Beleuchtung und Reinigungsmittel ausgegeben hast.

Dein Bankberater wird schon feucht im Schritt.

 

…und der beste Grund von allen..

 

#07 Biken ist eigentlich immer geil!

 

 

Share on Google+Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Facebook